Silvia Maria Engl: Person und Leben

Mein Werde-Gang

Mit einem Lachen geht alles leichter!

Mit einem Lachen geht alles leichter!

Jahrgang 1977 (Wassermann, Feuerdrache, Otter, Zypresse - für die Astrologiefans unter euch)

Geboren und aufgewachsen im Bayerischen Wald

"Die Liebe zur Natur und vor allen Dingen zum Wald wurde mir also schon doppelt in die Wiege gelegt ("Silvia" bedeutet "Wald"). Als Teenager und junge Erwachsene fand ich das alles eine Zeit lang eher weniger prickelnd. Heute jedoch weiß ich meine Wurzeln wieder sehr zu schätzen."

Mag Bäume, Oberbayern, Asien, Aloe Vera, Engel, Gesundheit, Lachen, Wandern, Tanzen, Joggen, Spinning, Yoga, Menschen und Leben so ganz allgemein

Einziges Dogma: Keine Dogmen! ("Und sogar dieses Dogma würde ich loslassen.")
Mit Menschen sein dürfen ist ein Geschenk!

Mit Menschen sein dürfen ist ein Geschenk!

Liebt Menschen und bezeichnet sich selber gerne als "Mensch-Mensch". Hat ein ungewöhnlich hohes Empathievermögen, wodurch sie andere Menschen intuitiv sehr stark (er)spüren und wahrnehmen kann. Und das ist für sie keine Last, wie manche denken, sondern Gabe, Geschenk und (im schönste Sinne) Verpflichtung.

Lieblingszitate

"Ich liebe das Leben. Und das Leben liebt mich!" (Louise L. Hay)

"Nicht, weil es schwer ist, wagst du es nicht. Sondern weil du es nicht wagst, ist es schwer." (Seneca)

"Hochstapelei ist ein Verbrechen gegen das Gesetz. Tiefstapelei ist ein Verbrechen gegen dich selbst." (SME)

"Ich fürchte nichts. Ich hoffe nichts. Ich bin frei." (Nikos Kazantzakis)

"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe." (Götz Werner oder der Spruch ist noch älter?!)
Umarmungen sind so wichtig! Und sie heilen.

Umarmungen sind so wichtig! Und sie heilen.

"In unserer Gesellschaft geht, auch aufgrund der vielen Mediennutzung, der echte Kontakt der Menschen zueinander mehr und mehr verloren. Dabei finden wir uns durch ein Miteinander. Entfremdung ist der Anfang vom Ende der Menschlichkeit."

Ihre klügste Entscheidung der letzten Jahre? "Das Kämpfen Schritt um Schritt aufzugeben und mich für die Leichtigkeit zu entscheiden. Seither geht alles ENGLeinfach!"

Ach ja, und nicht zu vergessen die alles entscheidende Entscheidung von 2008: "Alles, was nicht ich bin, sondern nur Erziehung von außen, fliegt raus!" Allerdings ahnte sie damals nicht, wie viel Zunder in ihren von Herzen gesprochenen Entscheidungen steckt.

PS.: Sie arbeitet daran, nach wie vor. ;-)
Leben ist Passion! Passion ist Leben!

Leben ist Passion! Passion ist Leben!

Beruf, Klappe die erste: Gymnasiallehrerin

"2010 bin ich aufgewacht. Gefühlt gibt es für mich ein Leben vor 33 und seit 33. Wobei erst das Leben seit 33 mein Leben ist."

Seit 2010 selbständig als ganzheitlicher Coach und als Intuitionstrainerin

"Deine innere Stimme weiß immer genau, wo es für dich hingeht!"

Autorin, Speaker, Coach, freie Journalistin (Magazine, Blog, "Gedanken beflügeln!");

Praktika und freie redaktionelle Tätigkeiten beim Fernsehen

Verfasst (so ihre Zeit es noch zulässt) individuelle Texte für Menschen

Ihr erstes Buch: "Meine 26 Egos und ich. Ein Wegweiser zu mehr Lebensfreude und Selbstverwirklichung" erschien im November 2014 im Schirner Verlag;2. Auflage bereits nach einem halben Jahr

Seither fortlaufend Publikationen

Zahlreiche (Fortbildungs- und Arbeits-)Reisen, v.a. nach Asien
Einmal Lehrer, immer Lehrer?!

Einmal Lehrer, immer Lehrer?!

"Menschen neue Wege aufzuzeigen zu mehr Lebensfreude und Wissen weiterzugeben ist meine Natur. Dabei unterstützen mich meine intuitiven und kommunikativen Fähigkeiten."

Viel(fältig)e Seminare, Aus- und Weiterbildungen, darunter

* MFL® (Morphisches Feld Lesen)

* Mentaltrainerin (u.a. Mentale Resonanz Methode)

* Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

* Yogalehrerin und Meditationslehrerin, u.a. in Rishikesh, Indien

* intensive Beschäftigung mit Pranayama und der Wirkung des Körpers auf den Geist und vice versa

Ab August 2012 kompletter Ausstieg, Projekt "Ein Jahr leben"; wurde 2013 begeistert unbefristet verlängert. Beschluss der Kündigung beim Staat, was auch mündlich vollzogen wurde; der schriftliche Teil wurde auf Anraten der Vorgesetzten auf das folgende Frühjahr verschoben.

Dann kam's, mal wieder, also wie immer, ganz anders.

"Zu meiner eigenen Überraschung meldete sich meine innere Stimme im Frühjahr 2014 mit einem dringlichen Wunsch: nämlich in die Schule zurückzukehren. Mit dem vorrangigen Ziel, durch Lehrerfortbildungen dafür zu sorgen, dass Lehrer leichte und effektive Wege lernen können, selbst glücklicher zu werden und dieses Glück an ihre Schüler/innen weitergeben zu können bzw. es einfach auszustrahlen und so automatisch für ein besseres Lernklima zu sorgen. Wir werden sehen, ob und wie das klappt."

Interessierte Lehrer können sich gerne melden!

2016 dann die zweite Kündigung. Endgültige Entlassung aus dem Beamtenverhältnis auf Lebenszeit. Hurra! Es entstand die innere Klarheit, dass Silvia Maria außerhalb der Schule mehr für die Menschen in der Schule tun könnte. Für 2017 ist die Entwicklung eines Programms für Eltern, Lehrer und Schüler angedacht.
Wenn der Mensch soweit sind, sind die Umstände es auch

Wenn der Mensch soweit sind, sind die Umstände es auch

Ihr erstes Buch "Meine 26 Egos und ich" kam bei einer Vipassana-Meditation in Thailand zu ihr. Für sie war klar: Jetzt besteht Handlungsbedarf! Dieses Buch will und soll geschrieben werden. Und sie wusste: Die Verleger dafür gibt es bereits. Das sahen Heidi und Markus Schirner (siehe Bild) wohl auch so, die sie sofort unter Vertrag nahmen.

Es ist für Silvia Maria absolut wichtig, ihren Weg als Autorin, Vortragsredernerin und Wegweiserin weiterzugehen. Denn egal, was sie tut, ihr Ziel ist immer eines:

EINFACH LEBENSFREUDE!

Für so viele Menschen wie nur möglich!
Als Unternehmerin angekommen

Als Unternehmerin angekommen

Heute ist Silvia Maria Engl als Autorin und Coach, aber auch als Unternehmerin tätig. Ihre Arbeit als Networkerin erfüllt sie mich Hingabe und Passion. Das Leben hat ihr 2016 ganz klar gezeigt, wo sie nicht hingehen soll und was ihre Bestimmung für die nächsten Jahre ist. Als Aloe-Botschafterin bringt sie das Gel dieser ganz besonderen Pflanze den Menschen näher und gibt als "Die Chancengeberin" auch anderen Menschen, allem voran Frauen, die Chance, sich eine risikofreie Selbständigkeit aufzubauen. Auch hier darf sie ihre Funktion als Brückenbauerin leben. In diesem Fall bringt sie die Welt des spirituellen Bewusstseins mit materiellem Wohlstand zusammen. "Weil sie", so Silvia Maria, "einfach zusammengehören!"

 

 

 

 

Drucken E-Mail